ROUTE

AVENA

Auf 1‘700 m Höhe verbinden sich die beiden ÖDLI- und CÖR-Trails zum letzten Abschnitt des blauen Trails AVËNA. Wie eine Ader, die sich entlang des letzten Waldabschnitts bis ins Tal zieht, ist der blaue Trail eine Abfolge von außergewöhnlichen technischen Kurven, in denen das Können der Biker gezeigt und gespürt wird.

Der mittelschwere Trail ist etwas länger als 2 Kilometer und ist der Abschnitt mit dem größten Höhenunterschied von 283 Metern. Nach einem ersten Abschnitt, in dem die Kurven eng und technisch sind, erreicht man eine der schönsten Abschnitte des Bike Beats - Movimënt. Zuerst das „Ciastel de lëgn“, eine auskragende Holzkurve, die um einen 5 Meter hohen Baum in Form einer Burg gebaut wurde. Anschließend geht es weiter zum Panoramic Point, von wo aus man die einzigartige Nähe der Dolomitengipfel genießen kann. Dann folgt die Anliegerkurve, halb aus Erde und halb aus Holz, „Lavarella Wallride“, eines des Must-Dos des Parks.

Die Abfahrt endet mit einer Fahrt durch den „Avënes dl Bosch“ bis zum Eingang der Seilbahn Piz Sorega. Sind Sie bereit für eine weitere Runde?

TECHNISCHE

DATEN

115 BPM
Herzfrequenz
2.010 MT
Länge
283 MT
Höhe